Planung von Anlagen, Oberleitungen und Schaltplänen
Optimierungen an Modellen
Anlagenbedienung im Gleisbild
Adresse
Zur Person und ein kompakter Einblick in das Angebot

Übersicht der Märklin Modelle

Welches Modell kann womit umgebaut werden?

Auf dieser Seite finden Sie alle Märklin Modelle aufgelistet, die bisher von mir umgebaut wurden. Außerdem sind die Modelle aufgeführt, deren Umbau von MM-Lesern durchgeführt und mir mitgeteilt wurde. In der tabellarischen Übersicht ist, sofern es möglich ist, der Umbau mit Tauschteilen und Kulissenführungen aufgeführt. Mit Tauschteilen umgerüstete Modelle kuppeln natürlich nicht ganz so kurz und sind im Fahrkomfort den mit Kulissen ausgerüsteten Fahrzeugen unterlegen. Besonders beim Rangieren macht sich eine Kulissenführung positiv bemerkbar, denn Stöße werden nicht mehr auf die Drehgestelle der Wagen übertragen.
Bei vielen Modellen kann der Umbau außerdem wahlweise mit Roco oder SYMOBA Kulissen erfolgen.

Um das entsprechende Modell eindeutig identifizieren zu können, ist es zunächst sinnvoll, die Kupplung zu bestimmen. Sofern keine Verpackung (und damit Artikelnummer des Herstellers) mehr vorhanden ist, kann dies bei der Bestimmung des Modells helfen. Der Kupplungstyp ist in den Tabellen angegeben.

Welche Kupplung hat das Modell?

Kupplung Typ 1
Kunststoff-Kupplung mit Drehpunkt-Befestigung (abnehmbar) - großes Bild durch Klick.

 

Kupplung Typ 2
Metall-Kupplung, die entweder fest oder beweglich mit Abfederung montiert ist und durch Sicherungsscheibe oder Schraube gehalten wird (lösbar)

 

Kupplung Typ 2a
Metall-Kupplung an einem Zapfen (Dorn im Wagenboden) geführt (abnehmbar); z.B. bei Kran oder Schotterwagen 4610

 
Kupplung Typ 3
Metall-Kupplung beweglich und abgefedert mit Splint oder Niet gesichert (nur irreversibel lösbar)
 

Kupplung Typ 4
Metall-Kupplung fest an Fahrgestell oder Drehgestell montiert (nur irreversibel lösbar)

 

Kupplungen 1 und 2 (2a) sind reversibel abnehmbar. Werden Kupplungen 3 oder 4 abgetrennt, ist der Umbau in keinem Fall mehr rückgängig zu machen. Dies sollte man vor dem Beginn der Umrüstung wissen.

In den Tabellen bedeuten:
SYM = SYMOBA Kupplungsschacht und Deichsel;
Ro = Roco Kulissenführung
nicht gekennzeichnete 6-stellige Nummern sind Märklin Einzelteile.

Die Spalte "Kg" gibt die Art der Kupplung an, mit der das Modell ab Werk geliefert wird. Der Umbau kann bei vielen Modellen entweder durch Tauschteile oder Kulissenführung erfolgen, wobei natürlich durch den Einbau der Tauschteile keine wirkliche Kurzkupplung erreicht wird. Eine Verfügbarkeit der Märklin-Einzelteile ab Werk kann nicht garantiert werden, aber alle Teile sind im Normalfall bei mir vorrätig.
Ganz rechts ist angegeben, in welchem Märklin Magazin der Umbau beschrieben wurde. Zu den MM-Links.

Märklin Dampflokomotiven

Dampflok-Baureihe

Kg

Märklin-Artikelnummer

Kulissenführung

Märklin-Tauschteil

Hinweise zum Umbau

MM

Schnellzuglok BR 01

2a

Primex 3193

SYM 111+110

 

Tenderunterteil baugleich mit BR 23

 

Schnellzuglok BR 003

2

3085

 

288390

 

1.2003

Schnellzuglok BR 12

2

3310

 

363950

 

1.2003

Schnellzuglok BR18, S3/6

2

3092

SYM 111+103

288390

evtl. passt auch 107

6.2004

Baureihe 23

2a

Primex 3191

SYM 111+110

 

Kulisse am Drehgestell

6.2004

Baureihe 24

3

3003 ua.

SYM 111+110

 

Kulisse nur am Tender

1.2004

BR 38 4-Achs-Kastentender

2

3086, 3099

SYM 111+110 nur hinten

288390 vorn + hinten

 

1.2005

Baureihe 38 Wannentender

2

3098

SYM 111+110

345760, 288390 vorn

Kulisse innen auf Tenderboden kleben

1.2005

Baureihe 41

2

3082

 

288390

 

1.2003

BR 50 Kabinentender

2

3084

 

288390

 

1.2003

Borsig BR 53

2

3102

 

288390

Schacht aufbohren

1.2003

BR 74

2

3095

 

345760 hinten

Umbau durch Tauschteil wenig zufriedenstellend

 

BR 75

2

3312, 3313

 

288390

M2-Gewinde schneiden

1.2003

BR 78

2

3106,3109 u.a

 

286900

Kupplung vor Einbau einstecken

5.2003

Tenderlok BR 85

2

3308

 

288390

M2-Gewinde schneiden

1.2003

Tenderlok BR 86

2

3096 DB, 3112 ÖBB

 

288390

M2-Gewinde schneiden

1.2003

Lok mit Kupplungshaken z.B. BR 89

(2)

3000,3029 u.a.

SYM 111?

280550 ist nicht mehr lieferbar!

Umbau mit Kulisse noch nicht geprüft

5.2003

Die Alternativlösung für Lokomotiven mit Drehpunkt-Kupplung wie z.B. die Baureihen 104, 120, 151, 216 u.a.

Märklin Diesellok bzw. Triebwagen

Baureihe

Kg

Märklin-Artikelnummer

Kulissenführung

Märklin-Tauschteil

Hinweise zum Umbau

MM

BR 212

2

3072,3147 u.a

 

345760 + 286400

je einmal verwenden

4.2002

BR 236 1 3146 und andere - 671860 muss bearbeitet werden. -

BR 260

2

3065 u.v.a.

SYM 111+103

298470

Einzelteile für Telexkupplung: 213770+213870

5.2003

V200, BR 220

2

3021,3081,3184

 

7205 oder 440630

Fräsen erforderlich

6.2003

DHG 500, DHG 700

(2)

3078,

 

280550

Kulisse möglich anstelle Kupplungshaken (5.2003)

 

Altbau-Kartoffelkäfer 2 3067, 3134, 3143   286900 Die Deichsel muss gekürzt (19mm) und ein neues Loch gebohrt werden (4mm). Schienenräumer der Deichsel abtrennen. (Durchführung des Umbaus und Bild von M. v. Maurik.) ./.

Akkutriebwagen BR 515

1

3028, 3076

SYM 111 +110

7205

Kupplungshöhe bei Kulisse nicht in erforderlicher Höhe.
Mä-671860 kann nicht eingebaut werden!

 

 

Elektrische Lokomotiven

Baureihen

Kg

Märklin-Artikelnummer

Kulissenführung

Märklin-Tauschteil

Hinweise zum Umbau

MM

BR 103 mit Schürze

2

3053,3054

 

404020

 

 

BR 103 ohne Schürze

2

3357 u.a.

 

440640,440630

Fräsen od. schleifen, 344890 kuppelt zu kurz!

5/2002

BR 104 1 3049 u.a.   671860    

BR 110

2

3039

 

215952,344890, 208053, 750200

Drehgestellrahmen 215952 ist schwarz, Schraube 750200 erforderlich, Treppe 208053 wird 4x benötigt

5/2002

BR 111 1 3042,31,55,3342, 3355,3360,3642 u.a. nein 671860    
BR 120 1 3153,3353 u.a. nein 671860    

BR 132

2

Pr3192

 

363950

Vorlaufachse muss ausgebaut werden

 

BR 140 grün

2

3040

 

215952, 344890, 208053,750200

Drehgestellrahmen 215952 ist schwarz, Schraube 750200 erforderlich, Treppe 208053 wird 4x benötigt

5/2002

BR 140 türkis

2

3156

 

344870,344890 + Treppe

344870 ist Anthrazit ohne Treppe, 215952 mögl., Schraube 750200 erforderlich

5/2002

BR 141

2

3034,3037 u.a.

 

215952, 344890, 208053, 750200

Drehgestellrahmen 215952 ist schwarz, Schraube 750200 erforderlich, Treppe 208053 wird 4x benötigt

5/2002

BR 143 / DR 243 1 3443 u.a.   671860    

BR E44

4

3011, Pr3008

 

288390

Fräsen oder Schleifen

 

BR 151 1 3057,3058 u.a.   671860    

BR 160

2

3157

 

2*288390

M2-Gewinde schneiden: 1/2003

4/2002

BR 194

2

3022,3322 u.a.

 

345760

Federn nach hinten biegen

4/2002

Re 4/4 IV, SBB

2

3323,28,30 und 3623

 

404020

 

4/2002

Reihe 1600NS u.a.

2

3326,3526 u.a.

 

404020

3325 prüfen

5/2003

Ae 6/6 SBB

2

3050

 

 

 

 

 

Güterwagen, 2-achsig

Modell

Kg

Märklin-Artikelnummer

Kulissenführung

Märklin-Tauschteil

Hinweise zum Umbau

MM

Autotransportwagen

 

4612

SYM 111+103

 

Umbau wie 4610, geprüft von P. Martin

 

Güterwagen DR 20

1

4692 auch Wagen-Set

SYM 111+103

7205

Auflagefläche für 111 vergrößern

 

Gedeckter Güterwagen K3 der SBB - kein Bild vorhanden 3 4605 SYM 111+103   unterschiedlicher Abstand an den Wagenenden ---

Gedeckter Güterwagen Gbrs-v

3

4627

Ro-40343

 

Fräsen sinnvoll, 2mm Distanzplatte erforderlich

2.2003

Gedeckter Güterwagen LüP 14,2

1

4700 und baugleiche

SYM-101+103 oder 111+110

7205

101 auf Wagenboden, oder 111 einlassen mit Schacht 110. Puffer sind kurz!

 

Gedeckter Güterwagen SBB

1

4698

SYM?

7205

SYMOBA noch nicht eingebaut

 

Gedeckter Güterwagen LüP 11,5

1

4402-4412

SYM 111+103

7205 oder (1*)

 

2.2004

Gedeckter Güterwagen Schlusslicht

1

4411

SYM-111,103

7205

Wegen Schleifer ist (1*) nicht einsetzbar! Schluss-Platine

3.2004

Gedeckter Güterwagen Württemberg mit Bühne

1

4685 grün

SYM 111+110

7205

 

4.2004

Württemberger Güterwagen mit Bremserhaus

1

4679 grün

SYM 111+103

7205

 

4.2004

Kühlwagen

3

4620, 4660, 48159 u.a.

SYM 111+103 oder Ro-40343

 

Fräsen sinnvoll, 2mm Distanzplatte erforderlich

2.2003

Kühlwagen LüP 11,5cm

1

4415 u.v.a.

SYM 111+103

7205 oder (1*)

 

 

Silowagen Metallfahrgestell

3

4622, 4661 und andere

Ro-40343,
SYM 111,

 

Fräsen sinnvoll, 2mm Distanzplatte erforderlich

2.2003

offener Wagen Omm 52 DB 3 4602 SYM 111+103   Umbau ähnlich wie Schotterwagen 4610 ---

offener Wagen Typ E

3

4639

Ro-40343

 

Fräsen sinnvoll, 2mm Distanzplatte erforderlich

2.2003

offener Wagen Typ E, LüP 11,5cm

1

4430, 4431

SYM 111+103

7205 oder (1*)

 

 

Länderbahn-Wagen

1

4696 offen, 4676 Shell-Kesselwagen

SYM 111+110/103

7205

 

 

Wagen mit Schiebedach, Typ Ts

3

4619

Ro-40343

 

Fräsen sinnvoll, 2mm Distanzplatte erforderlich

2.2003

Schiebewandwagen, Metallwände

2

4633,4729 u.a.

 

363950

 

4.2002

Kesselwagen LüP 11,5cm

1

4440-4450

SYM 111+103

7205 oder (1*)

Befestigungskrallen tlw. breit geschmolzen

2.2004

Kesselwagen 2-achsig

2

4644,4646,4750 u.v.a.

SYM 111+103

363950

Kupplungsauflage für 363950 bearbeiten

4.2002

Kesselwagen 2-achsig

 

4642 VTG

SYM 111

./.

Nicht baugleich mit 4644, Kupplungsauflage näher an Pufferbohle!

 

Niederbordwagen Kunststoff 11,5cm

1

4423,4424, 4471 gelb

SYM 111+103

7205 oder (1*)

 

2.2004

Drehschemel-Wagen

1

4697 (auch 2854)

SYM 111+103/107

7205

Längenzugabe erforderlich

 

Drehschieber-Seitenentladewagen

2

4631,4641

SYM 111+ 103/110 Fräsen notwendig

288390

Schacht aufbohren, Kulisse SYM scheint sinnvoller

4.2002

Rungenwagen 13cm, Metallrungen

2a, 3

4607

SYM 111+103

 

Haltesteg abtrennen

4.2006

Rungenwagen Kunststoff-Rungen

2

4694 u.a.

SYM 111+103

363950

Kupplungsführung abtrennen

6.2002

Containerwagen

2

4664 u.v.a.

SYM 111+103

363950

Kulisse für größere Radien möglich: MM 4.2006

6.2002

Packwagen, grün, Drehpunkt

1

4699

SYM 111+103

7205

in 2854 Schluss-Platine einbaubar

4.2004

Packwagen Metallkupplung

2a

4600

SYM-111+103

 

 

5.2004

Schotterwagen

2a

4610

SYM 111+103

 

 

5.2004

Autotransportwagen

 

4612

SYM 111+103

 

Umbau wie 4610, geprüft von P. Martin

 

offener Güterwagen SNCB

3

4656

SYM 111+107/103

 

107+103 je einmal erforderlich

5.2004

(1*): alternativ zu 2-Achs- Güterwagen mit Drehpunkt-Kupplung LüP 11,5cm: 1 Wagenboden 210256, 2 Kupplungsdeichseln 372680, 1 Beschwerung 572140, 4 Puffer 761690, 2 Federn aus 7294.
Dieser Umbau ist jedoch teurer als ein Umbau mit SYMOBA-Teilen.

Güterwagen, ab 3 Achsen

Modell

Kg

Märklin-
Artikelnummer

Kulissenführung

Märklin-Tauschteil

Hinweise zum Umbau

MM

Kranwagen

2a, 3

4671 u.a.

SYM-111,110

 

Auslegerstütze 321360

1.2004

Niederbordwagen, 4-achsig, Fahrgestell aus Kunststoff

1

4473-4475

SYM-111+110

7205

 

 

Niederbordwagen, Metall

4

4514

Weinert 8656

 

Kulisse ist Bausatz!

 

Flachwagen mit Rungen

4, 2

4663,4668

SYM-101+110

323970, 402660, 298020

Fräsen bei 101 erforderlich

3.2006

Hochbordwagen Eaos

1

4689, 4690, 4715, 4716, 4718 u.a.

SYM-111+107?

7205

Längenzugabe bei Kulisse erforderlich

 

Schwenkdach-
wagen

1

4460

SYM-101,103

7205

Kulisse auf Wagenboden kleben

3.2006

Großgüterwagen Typ Fads

4

4624, 4626, 4724, 4725

SYM-111+110

 

Kulissenführung muss präzise eingeklebt werden

4.2006

Mineralöl- Kesselwagen Länge 16,5cm

2

4648-53,4655 u.v.a.

Ro-40344

nicht mehr lieferbar

Bei Kulisse Puffer tauschen:
4 Stück 494780

3.2003

Gaskesselwagen Länge 19,5cm

2

4628, 4630, 4632, 4748 u.a.

Ro-40344 auf verzogene Fahrgestelle achten!

 

Drehgestellrahmen und Bühne bearbeiten

3.2003

Tiefladewagen

2a, 3

4617,4618

SYM-111+110

 

einfacher Umbau wie Kranwagen

1.2004

Teleskop-
haubenwagen „Shimms“

 

 

 

7205

Unterschiedliche Ausführungen! (DB,ÖBB,NSB)

 

Der Umbau von Personenwagen ab einer Länge von 26cm ist nur für große Radien und Bastler mit Erfahrung zu empfehlen! Auf engen Radien von 360mm und 430mm verkanten sich die Gummiwülste bei Bogenfahrt.

Personenwagen

Modell

 

Märklin-Artikelnummer

Kulissenführung

Märklin-Tauschteil

Hinweise zum Umbau

MM

2-achsige Personenwagen

2

4107

SYM 111+103

 

 

 

Donnerbüchsen

2

4100-4106 u.a

SYM 111 +

363950

auch Kulisse möglich

5.2003

preußische Abteilwagen, 3-achsig   4004, 4005 SYM 111+103   Gehäuseschrauben entfallen Bild

3-achsige Umbauwagen

2

4067,4079,4080

SYM-111+103

 

auch Roco-Kulisse 40343 möglich

Bild

Eilzugwagen

1

4122,4134

noch nicht geprüft

7205

 

 

4-achsige Personenwagen Eurofima

1

4123,4124,4167 u.a.

SYM-111+110

7205

nicht 4147! u. baugleiche

 

Speisewagen Eurofima

1

4125

 

7205

 

 

D-Zug-Schlaf- und TEE-Wagen

1

4150,4151,4152, 4095, 4096

SYM-101+110

manchmal 7205

nur mit Drehgestell Minden-Deutz lang!

 

Schlaf- und D-Zug-Wagen DB

1

4150, 4092,4175-4177 u.a.

SYM-111/101+110

7205

kurze Drehgestelle! 111 ist leichter einzubauen

 

Silberlinge

1

4158,4 159 u.a.

SYM-101/111+110

7205

111 ist leichter einzubauen

 

Steuerwagen Silberlinge

1

4160

 

 

 

 

Reisezug-Autotransportwagen

1

4084,4234 u.a.

SYM-101?? od.111

 

Umbau nur für große Radien zu empfehlen

 

24cm Personenwagen kleine Räder

4

4051ff, 4085 und andere

SYM-111+103

 

Radlauffläche 10,5mm; Puffer an Trittbrett löten

 

24cm Personenwagen große Räder

4

4022+23, 4026f., 4042+43 u.a.

SYM-111+110

 

Radlauffläche 12mm; Puffer an Trittbrett löten

 

Falls Sie es noch nicht wissen: Alle Märklin-Teile, Weinert, Roco und SYMOBA -Kulissenführungen können Sie bei mir bestellen.

Alle Angaben ohne Gewähr. Beachten Sie: Wie ein Modell umgebaut werden kann, hängt auch immer von den Radien ab, die befahren werden sollen.

Startseite - - Zurück zu Tipps & Tricks - - Verkauf SYMOBA-Kulissen - - Märklin Einzelteile